FAQKinner Software-Entwicklung

Home

Fuhrpark

Maschinenpark

Preise

Testversionen

Bestellen

Home

AGB

Datenschutz

Impressum

Fuhrparkverwaltung einfach ├╝bersichtlicher..

FAQ - h├Ąufig gestellte Fragen zu..

Installation - Informationen und Tipps zur Installation der verschiedenen ALADIN Fuhrpark Versionen

a.) Der Alias-Pfad (Path) in der BDE l├Ą├čt sich nicht ├Ąndern
Die Datenbankverbindung ├╝ber diesen Alias ist zur Zeit ge├Âffnet und darf dann nicht ge├Ąndert werden (neongr├╝ner Rahmen um den Alias). Halten Sie in diesem Fall den Mauszeiger links ├╝ber den Alias und klicken Sie mit der rechten Maustaste. W├Ąhlen Sie aus dem folgenden Kontextmen├╝ den Men├╝punkt <Schlie├čen> oder <Close>. Anschlie├čend ist die Datenbankverbindung geschlossen (kein neongr├╝ner Rahmen mehr) und der Pfad kann ge├Ąndert werden.

b.) Einzelplatzversion ALADIN Fuhrpark - die Netzsteuerdatei Pdoxusrs.net kann/darf im Wurzelverzeichnis C:\ nicht erstellt werden.
Konfigurieren Sie die Datenbank-Engine nach der Installation des Programm auf Ihrem Arbeitsplatzrechner wie folgt:

Starten Sie die ÔÇ×Datenbank-Konfiguration“ in der neuen Programmgruppe ”Lagerverwaltung“. Klicken Sie dort auf der Seite <Konfiguration> auf die Plus Zeichen vor <Konfiguration> <Treiber> <Native> und markieren Sie abschliessend den Begriff <Paradox>.

├ändern Sie auf der rechten Seite die Pfadangabe f├╝r <NET DIR> von “C:\” in ein Verzeichnis, in dem die Datenbank die Steuerdatei Pdoxusrs.net erstellen darf (und der Anwender Schreib/Leserechte hat), z. B. “C:\Users\public” = “C:\Benutzer\├ľffentlich”.

 Verlassen Sie die Datenbank-Konfiguration ├╝ber das Pulldown-Men├╝ <Objekt> <Beenden> und speichern Sie die neuen Werte in der abschliessenden Sicherheitsabfrage.

c.) ├änderungen in der Datenbank-Verwaltung BDE (Borland Datenbank Engine) lassen sich nicht speichern - die BDE “h├Ąngt sich auf”.
Starten Sie die BDE mit der Option “Als Administrator ausf├╝hren” - halten Sie hierf├╝r den Mauszeiger in der ALADIN Fuhrpark Programmgruppe ├╝ber den Men├╝punkt “Datenbank-Verwaltung” und klicken Sie mit der rechten!! Maustaste. W├Ąhlen Sie in dem folgenden Kontext-Men├╝ den Men├╝punkt “Als Administrator ausf├╝hren”.

 

ALADIN Fuhrpark Testversionen - Fragen und Tipps rund um die ALADIN Fuhrpark Testversionen

a.) Sind die ALADIN Fuhrpark Testversionen zeitlich unbegrenzt lauff├Ąhig?
Ja, die Begrenzung der Testversionen liegt in der Anzahl der zu verwaltenden Fahrzeuge. Sie k├Ânnen lediglich bis zu 5 Fahrzeuge anlegen und die Druckfunktionen sind deaktiviert.

b.) Sind die ALADIN Fuhrpark Testversionen wirklich kostenlos?
Ja, kostenlos und unverbindlich.

c.) Kann ich die Daten aus einer Testversion in eine Vollversion ├╝bernehmen?
Nein, die Testversion muss vor Installation der Vollversion vollst├Ąndig deinstalliert werden. Bei einer maximalen Anzahl von 5 Fahrzeugen in der Testversion lohnt auch ein nachtr├Ąglicher Import normalerweise nicht.

d.) Entspricht der Funktionsumfang der Testversionen den Vollversionen?
Ja, bis auf die Anzahl der zu verwaltenden Fahrzeuge und die deaktiverte Druckfunktion. Sie k├Ânnen also anhand einiger Fahrzeuge den nahezu kompletten Programmumfang testen.

 

Programm-Bedienung - Informationen und Tipps zur Bedienung und Handhabung der verschiedenen Programmversionen

a.) Wie lege ich ein neues Fahrzeug an?
Klicken Sie in den Fahrzeug-Stammdaten oben auf den “+” Symbolknopf.

Geben Sie in dem noch leeren neuen Fahrzeug mindestens das Kennzeichen ein (bitte beachten Sie - es d├╝rfen keine doppelten Kennzeichen vergeben werden !!) und klicken Sie zur Speicherung des neuen Fahrzeugs oben auf den “ÔłÜ “ Symbolknopf.

Das neue Fahrzeug ist danach gespeichert und kann verwendet/bearbeitet werden.

b.) Kann ich in der ALADIN Fuhrpark Suchfunktion auch mit einem Joker (Wildcard) Zeichen Textbruckst├╝cke suchen?
Ja, das Joker Zeichen sind aber zwei hintereinander folgende Punkte direkt hinter und/oder vor dem Suchbegriff.

Z.B.: der Suchbegriff ..eu.. findet die Kennzeichen GT-EU 700, EU-S 12 etc, also der Suchbegriff eu kann beliebig im Feld stehen.

Der Suchbegriff eu.. hingegen findet nur das Kennzeichen EU-S 12, also der Suchbegriff eu muss am Feldanfang stehen.

Der Suchbegriff ..eu hingegen findet keines der genannten Kennzeichen, da der Suchbegriff eu am Feldende stehen m├╝sste.

Verwenden Sie den normale Punkt der Tastatur, setzen Sie keine Leerstellen zwischen die beiden Punkte oder dem Suchbegriff und den Punkten.

c.) Kann ich mehrere Fahrzeuge mit dem gleichen Kennzeichen speichern.
Nein, ein Kennzeichen muss eindeutig sein, es k├Ânnen also nicht zwei oder mehrere gespeicherte Fahrzeuge das gleiche Kennzeichen haben.

Es nat├╝rlich m├Âglich, an die an sich gleichen Kennzeichen einen weiteren Buchstaben/Ziffer anzuh├Ąngen, um die Kennzeichen f├╝r das Programm unterscheidbar zu machen, Bsp.: Kennzeichen GT-EU 70-1 und GT-EU 70-2 sind kein Problem.

 

Hardware u. Betriebssystem/Software - Informationen und Tipps zu Hardware und Betriebssystem/Software

a.) Welche Hardware und Betriebsystem-Voraussetzungen stellt ALADIN Fuhrpark?
Keine besonderen, ein Standard-PC gen├╝gt, notwendig sind mindestens 512 Mb Hauptspeicher und mindestens 25 Mb freier Festplattenspeicher.

Als Betriebssytem sind Windows XP bis Win 10 geeignet, Windows 98SE und Windows ME ebenfalls, sollten aber auf Grund der mangelnden Stabilit├Ąt und des Alters m├Âglichst nicht mehr verwendet werden (hier w├╝rden ab 128 Mb Hauptspeicher ausreichen), da Sie von Microsoft nicht mehr unterst├╝tzt werden.<br>Alle Programmversionen sind auch f├╝r die 64bit Betriebssystemversionen geeignet.

Grafikkarte und Bildschirm sollten mindestens eine Aufl├Âsung von 1024x768 Bildpunkten unterst├╝tzen.

b.) L├Ąuft ALADIN Fuhrpark auf den 64bit Betriebssystem-Versionen?
Neue Programm-Versionen ja, ├Ąltere Versionen ben├Âtigen evtl. ein Update. Fragen Sie telefonisch +49/(0)5201/4684 nach dem f├╝r Ihre vorhandene Programmversion geeigneten Update, wir schicken Ihnen gerne ein Angebot.

 

Programm-Eigenschaften - Informationen zu den M├Âglichkeiten und Feature der verschiedenen Programmversionen

a.) Kann ich nach dem Kauf einer Programmversion meine vorhandenen Fahrzeug-Stammdaten importieren?
Das ├╝bernehmen wir gerne f├╝r Sie!
Stellen Sie uns die Daten z.B. im txt-Format zur Verf├╝gung und teilen Sie uns mit, welches Ihrer Datenfelder in welches ALADIN Fuhrpark Datenfeld soll.
Fragen Sie uns, wir machen Ihnen gerne ein Angebot.

b.) Welche ALADIN Fuhrpark Programmversionen sind auch als netzwerkf├Ąhige Versionen erh├Ąltlich?
Einfache Antwort: Alle!

c.) Welche Programmversion verwende ich (Wichtige Information f├╝r ein Update)?
Aktivieren Sie das Copyright-Formular ├╝ber die Men├╝punkte <Datei> <Copyright>.
In den neueren Programmversionen steht die genaue Versionsbezeichnung rechts unterhalb des Programmnamens, etwa “ Vers. 7.0”.
In den ├Ąlteren Programmversionen halten Sie den Mauszeiger einen Moment ├╝ber den Programmnamen, z. B. “ALADIN Fuhrpark”. Die Versionsnummer leuchtet in einem kleinen Fenster am Cursor auf, z. B. Version 3.0a.