ALADIN Fuhrpark Historie

Ab Version 3.0 Professional:
Neues Formular zur Fahrzeug-Disposition (Reservierung)- welches Fahrzeug ist wann wohin reserviert..(abschaltbar)
Möglichkeit zur Ertragseingabe bei Touren - in der Monatsauswertung sehen Sie als Gegenüberstellung zu den Fahrzeugkosten dann den Fahrzeugertrag
Drei zusätzliche Kostenarten, insgesamt vier frei benennbare Kosten
Neues Stammdatenfeld “Fahrgestellnummer”
Neues Datenfeld in Fahrzeug-Historie “Km-Stand”
Direkte Übergabemöglichkeit von Fahrzeugkosten in die Historie

Ab Version 3.2 Professional:
Tank-Disketten Import
, zur Zeit Aral/BP und EuroShell, weitere textdateibasierende Formate kann der Anwender selbst definieren
Neues Stammdatenfeld “Kauf/Leasingdatum”
Fixe Kosten frei benennbar
Viele Stammdatenfelder frei benennbar

Ab Version 3.3 Professional:
Terminüberwachung - Stichtag wählbar
Alle Termine bis auf TÜV und AU frei benennbar

Ab Version 4.0 Professional:
Fahrer-Stammdatenverwaltung
mit umfangreichen Informationen inkl. Führerscheinklassen, Fahrerhistorie und fahrerspezifische Tourenauswertung.
Terminverwaltung - fünf zusätzliche frei benenn- und verwendbare Termine (zwei Km- und drei datumsbasierende Termine)
Terminverwaltung - die angezeigten Termine sind auf einen beliebigen Zeitraum einschränkbar, die anzuzeigenden Termine können frei gewählt werden. Durch klicken in eine Terminspalte werden alle Termine nach dieser Spalte sortiert angezeigt
Datenexport ins DBase und Text-Format
Fuhrparkkosten - der Auswertungszeitraum ist jetzt auch auf einen Monat einzuschränken und zusätzlich sind die Erträge sichtbar (wenn eingegeben)
Touren - zusätzliche Felder “Fahrername” und “Kostenstelle” - hierdurch ist in den Fahrerstammdaten zu jedem Fahrer eine Tourenauswertung möglich (inkl. Ertrag, wenn eingegeben)
Reifenverwaltung - zusätzliche Datenfelder “Reifengrösse” und “Reifenpreis”
Fahrzeugdisposition (Reservierung) - zusätzliches Datenfeld “Tour”, Datenfelder “FahrerKz” und “FahrerNr” entfallen
Fahrzeugdisposition (Reservierung) - Dispositionen können durch Knopfdruck in die Touren übernommen werden
Zusätzlicher Filter auf Datenfeld “Info”

Ab Version 4.6 Professional:
Die Monatsauswertungen aller Fahrzeuge können in einem neuen Formular in einem Durchgang berechnet und gespeichert werden
Erweiterte Rechte - geschützt durch Paßwort
Fuhrparkauswertung mit zusätzlichen Informationen (gefahrene Kilometer und Treibstoffverbrauch) und grafischer Auswertung

Ab Version 4.7 Professional:
Fahrzeug-Disposition:
die grafische Auswertung ist auch bei Anzeige aller Fahrzeuge aktiviert, die Uhrzeit der Disposition ist auch nachträglich änderbar
Fahrer-Stammdaten: eine Überwachung der Gültigkeit der Führerscheine ist mit einstellbarer Vorwarnzeit möglich
Tankdatenimport: mehrere Tankdatensätze mit gleichem Kennzeichen, Belegdatum und Belegnummer werden durch anhängen zusätzlicher Zeichen (/A../J) an die Belegnummer gespeichert, ohne manuell korrigieren zu müssen
Tankdatenimport: die Artikelbezeichnung aus den Tankdaten wird automatisch in das Feld “Bemerkungen” übertragen

Ab Version 5.0 Professional:
Text-Editor “ALADIN Text”:
erstellen und verwalten Sie Texte und Formulare im RTF-Format mit direkter Datenbankanbindung.
Zusätzliche Bildverwaltung: speichern und zeigen Sie mehrere Bilder im jpg-Format zu jedem Fahrzeug.
Erweiterte Fahrzeug-Disposition: zusätzliche zoombare externe Grafik der Fahrzeug-Dispositionen (Zeitleisten) und externe tabellarische Anzeige aller Fahrzeuge ohne Disposition in den aktuell angezeigten Dispositionen.

Ab Version 5.1 Professional:
Fahrzeug-Disposition: die prozentuale Auslastung der angezeigten Fahrzeuge bezogen auf einen gewählten Zeitraum wird errechnet und angezeigt
Fahrzeug-Disposition: die Uhrzeit kann jetzt zusätzlich zur Kollisionsprüfung in der Disposition herangezogen werden.
Fahrzeug-Stammdaten: ein voraussichtlicher Leasing-Endkilometerstand basierend auf der gegenwärtigen Fahrzeugnutzung kann errechnet und angezeigt werden
Fahrzeug-Stammdaten: eine Kostenpauschale für die Fahrzeugnutzung kann pro Fahrzeug selbst vorgegeben und gespeichert werden. In der Tourenauswertung werden u. a. die Kosten für die gewählten Touren aufgrund dieser Pauschale errechnet und angezeigt. Damit ist eine einfache Art der Kostenermittlung für die Fahrzeugnutzung möglich.
Fahrzeug-Tourenauswertung: Möglichkeit zur einfachen Markierung mehrer Touren, deren Summen dannn errechnet und angezeigt werden. Im Zusammenhang mit obiger Kostenpauschale können somit einfach und schnell die Kosten für die Nutzung eines oder meherer Fahrzeuge berechnet werden.

Ab Version 5.3 Professional:
Wesentlich erweiterter Stammdaten-Export
- die Stammdaten können jetzt in die gängigsten Datenformate exportiert werden ( Adobe (PDF), MS Excel (XLS), HTML, Rich Text Format (RTF), und Textformat( TXT) ). Auf Wunsch wird das zugehörige Programm nach dem Datenexport gleich mit den exportierten Daten gestartet.
Schadensmanagement - in tabellarischer Form können beliebig viele Schadensfälle pro Fahrzeug gespeichert werden. Drei freie Felder pro Schadensfall können frei verwendet und dauerhaft umbenannt werden.
Zusätzlich kann ein Dokument im PDF-Format pro Schadensfall verlinkt und auf Wunsch mit einem Klick angezeigt werden.

Ab Version 5.55 Professional:
Sechs zusätzliche Termine
pro Fahrzeug.
Sechzehn zusätzliche Freifelder zur freien Verwendung und dauerhaft umbenennbar (einzeln abschaltbar).
Erweiterte Leasinginformationen (abschaltbar).
Zusätzliche Stammdatenfelder (Fahrzeugfarbe etc.).
Stammdaten-Export filterbar (Bedingungen für den Export sind definierbar).
Bildschirmauflösung jetzt mind. 1024 x 768 Bildpunkte
 


zurück..

ALADIN FuhrparkKinner Software-Entwicklung

Fuhrparkverwaltung einfach übersichtlicher..